Die Workshops sind Kurzworkshops von ca. zwei Stunden Dauer, die einen kleinen Eindruck vom jeweiligen Thema bieten möchten.

Eine Voranmeldung für die Workshops ist nicht möglich. Jeder KlangRauschTreffen-Teilnehmer kann spontan an so vielen Workshops teilnehmen, wie er möchte. Pünktliches Erscheinen wird jedoch besonders bei in den Häusern stattfindenden Kursen sehr empfohlen! Die Kurse werden sehr voll.

Vorläufiges Programm 2019

Stand: 1. Dezember 2018

Musizieren

Lieder aus den Niederungen der deutschen Volkskultur

mit Raimund Petzoldtraimund akkordeon

Composition • Variation • Improvisation

mit Lauge Dideriksenlauge dideriksen

In this workshop, we will explore the topics improvisation, variation and composition – and especially at the grey zones in between. We will look at how each of the three can be an approach to the others, and how this changes depending on context.

We also will discuss the difficulties – and liberties – present when working within an idiom and we will try it out in practice. We will take some well-known tunes as our starting point and, by deconstructing them, see what we can learn, and how we can use the conventions – or break with them in an interesting way.

Haltung | Atmung | Stimme – Steigerung des Wohlbefindens durch Gesangsübungen

mit Jan Kristof Schliepfrack

Recording • Einführung in die Studioarbeit

mit Horst Vogelsang

horst vogelsangStudioleben und -erleben: Ein kleiner Einblick in das, was einen in einem Aufnahmestudio erwartet. Abläufe, Voraussetzungen, Grundlagen des Mischens, Mikrofonierung, weitergehende Signalbearbeitung, Fallen und Fallstricke, Tips für's eigene Aufnehmen.

Folk Ensemble

mit Callum Armstrongcallum 04

Tanzen

Menuett im Z ist auch ganz nett – der beliebteste Gesellschaftstanz des 18. Jahrhunderts

mit Christian Griesbeck

Englische Tänze – über und aus Deutschland

mit Christian Griesbeck

Wickler und Grundlagen der Tanzimprovisation

mit Vivien Zellervivien krt

Grundkurs „Überleben auf der Tanzfläche“

mit Simon Wascher

Eine kurze Einführung in einige häufige Tänze des Tanzabends.

Vortrag

Studium „Tradtionelle Musik“ in Frankreich – ein Erlebnisbericht

von Daniela Heiderich

Ausserdem

Podiumsdiskussion „Schöner unsere Veranstaltungen und Feste – mach mit!“

Stücke, die gespielt gehören

Repertoiremarathon

Und natürlich:

Offene Bühnen • Tanzabende im Brümmerhof • Samstagskonzert • Abschlusskonzert am Sonntag

Kontakt

klang2018 [AT] klangrauschtreffen [PUNKT] de

Bitte helft uns, Spam zu vermeiden und veröffentlicht die Mailadresse nicht unverschlüsselt im Web!

uk great britain1 thumb

Information in English can be found here.

KlangRauschTeam

merit zloch

Merit Zloch
+49 (0)176 - 83297041

vivienzeller

Vivien Zeller
+49 (0)179 - 3204296

matthiasbranschke1

Matthias Branschke
+49 (0)176 - 40332778

Nicht zu vergessen unsere freiwilligen Helfer und das Team des Museumsdorfs Hösseringen:
Ohne Euch wäre das alles nicht möglich!

facebook icon